Slowenien – Urlaub zwischen Alpen und Adria

Slowenien muss man gesehen und erlebt haben. Die kleine Republik zwischen den Alpen und der Adria ist unser Reise Geheimtipp. Für jene, die sich einen erlebnisreichen und erholsamen Urlaub ohne lange Anreise wünschen, ist Slowenien ein wirklich lohnendes Reiseziel.

BELOVED, Ljubljana promo (ENG) from Sfinga Pro on Vimeo.

Nur 900 Km oder 45 Min. Flug von Deutschland entfernt, findet der Reisende traumhaft schöne Berglandschaft, durchzogen von Flüssen und Seen vor. Vier sehenswerte Städte mit einzigartigen Flair, umgeben von sagenhafter Panorama Landschaft, sollten sich Stadtbummler nicht entgehen lassen.

 

Slowenien – 4 Städte Tipps

Ljublianka, die Hauptstadt Sloweniens

ist eine Stadt die ihres gleichen sucht. Architektonisch im Jugendstil gehalten, lädt Ljublianka zum bummeln und entdecken ein. Historische Gebäude und Schauplätze, viele kleine Gassen, Restaurants & Cafes sowie Geschäfte und Märkte, lassen hier keine Langeweile aufkommen.

Ljublianka - Slowenien

Der Namengebende Fluss „Ljublianka“ durchzieht die Stadt Bogenförmig und verbindet die Ufer durch drei Brücken, die man gesehen haben muss. Entdecken sie Ljublianka zu Fuss und genießen sie das zauberhafte Ambiente entlang der Ufer des Ljublianka  bei einer Bootstour oder auf einem Kajak. Ein Highlight, welches sie nie vergessen werden. Die Stadt bietet jede Menge kleine Hotels mit Wohlfühlgarantie.

Zum Ljublianka Hotelpreisvergleich

Maribor – die Winzerregion Sloweniens

Weinliebhaber sollten die Weinbauregion Maribor im Nordosten Sloweniens, am Pohorje-Gebirge, besuchen.  Hier wächst die älteste Weinrebe der Welt.

Maribor – Winzerregion Sloweniens

Mitten im Stadtzentrum befindet sich einer der ältesten und größten Weinkeller Europas, der Vinagova Vinska Klet. Hier können Sie bei einem Rundgang durch die ca. 2,5 km langen Gewölbegänge so manchen edlen Tropfen entdecken.

Der Stadtkern, auch Lent genannt, befindet sich am Drava Fluss, wo viele Events und Musikfestivals stattfinden.

Zum Maribor Hotelpreisvergleich

 

Ptuj – Wellness-Urlaub, Kunst und Kultur

Die kleine Stadt Ptuj, welche nur eine halbe Stunde von Maribor entfernt liegt, ist die älteste Stadt des Landes und auch der älteste Kurort Serbiens. Seit dem Mittelalter wird hier in kleinen Thermen die Kraft des wohltuenden Wassers genutzt, welches die Natur aus heißen Quellen frei gibt.

Ptuj - Slowenien

Neben Wellnessurlaub bietet Ptuj zusätzlich auch jede Menge an Kunst und Kultur. Zahlreiche Galerien und Künstlerateliers laden zum Besuch ein. Das Lyrik-Festivals „Tage von Poesie und Wein“, eines der bedeutendsten Festivals Europas, finden hier Ende August statt.

Zum Ptuj Hotelpreisvergleich

 

Blend Lake – Malerisches Panorama

Wer die Stadt Blend besucht, wird die wunderbaren Eindrücke nie vergessen.

Blend Lake Slowenien

Hier erwartet dem Besucher ein smaragdgrüner Gletschersee, in mitten eine kleine 130 m hohe Felseninsel, umgeben von einem Atembraunenden Alpenpanorama. Auf dem Felsen der Insel thront die Mittelalterliches Kirche „Mariä Himmelfahrt“. Diese ist mit einem Boot zu erreichen. Die Kirchenglocke darf geläutet werden, wo der Legende nach, Wünsche in Erfüllung gehen.

In jedem Fall empfiehlt sich anschließend eine romantische Bootstour rund um den See.

Zum Blend Hotelpreisvergleich

Schreiben Sie einen Kommentar